Home arrow Tuning-Katalog arrow Chiptuning arrow Informationen zum Chiptuning 26.09.2020  

  • Deutsch
  • English
  • Spanish
  • Franais
Home
News & Neuheiten
Fahrwerktechnik-Shop
Tuning-Katalog
Int. Presseberichte
Service
ber Uns
Top-Angebot
Tieferlegungsfedern 30-35mm, Peugeot 207 (alle Modelle)
Tieferlegungsfedern 30-35mm, Peugeot 207 (alle Modelle)
€196,00
Add to Cart

Einkaufswagen
Show Cart
Your Cart is currently empty.
Syndication
 
Informationen zum Chiptuning Version imprimable Suggrer par mail
Informationen zum Chiptuning.

Da wir häufig Fragen zum Thema "Chiptuning" bekommen möchten wir Ihnen hier einige Informationen bieten und damit hoffentliche die meisten Fragen beantworten. Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine eMail. Ihr Hamann-Tuning Team.
 

 

Verbrennungsmotoren brachten seit jeher die Notwendigkeit mit sich,
sowohl das Kraftstoff-Luft-Gemisch als auch die Zündung auf den jeweiligen
Betriebszustand des Motors abzustimmen.

Bereits Henry Ford’s Modell A ermöglichte es dem Fahrer durch Regler
an der Lenksäule, die Zündung und die Benzinzufuhr zu beeinflussen.

Daher werden moderne Fahrzeuge heutzutage vom Hersteller fast
auschließlich mit elektronischen Motor-Management-Systemen ausgerüstet.

Ganz gleich, ob es sich um die einem Vergaser ähnlichen Zentraleinspritzung
oder um die weitaus effektivere Multi-Port-Einspritzung handelt
- alle werden von modernster Hi-Tech gesteuert.

Diese Steuercomputer erhalten anhand Ihrer Sensoren im Motor
Informationen über den Betriebszustand des Motors, z. B.
Drehzahl, Luftmenge, Temperatur, Drosselklappenstellung, usw.
Anhand dieser Informationen errechnet der Computer die für den
jeweiligen Zustand korrekte Einspritzmenge und den korrekten Zündzeitpunkt.

Diese Computer werden vom Hersteller leider mit einem sehr „konservativen"
und daher auch leistungsarmen Programm ausgestattet
- jedoch verständlich, wenn man bedenkt, daß auch Faktoren
wie Wirtschaftlichkeit und minderwertiger Kraftstoff
(vor allem in südlichen Ländern) in Betracht gezogen werden müssen.

Dies öffnet dem Tuner neue Dimensionen und stellt ihn aber gleichzeitig
vor die Herausforderung, die komplexen Zünd- und Einspritzvorgänge zu analysieren.
Dort haben wir zusammen mit den besten Ingenieuren und Technikern
auf dem Leistungprüfstand für nahezu alle erhältlichen Einspritzcomputer
Chips entwickelt, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen.

Der Hamann-POWERCHIP ist ein Produkt, das die Motorleistung drastisch
ansteigen läßt, Ihnen aber dennoch einen hohen Grad an
Zuverlässigkeit und Motorsicherheit bietet. Bei der Entwicklung wurde
ein sehr hoch gestecktes Ziel erreicht: Maximale Leistungen kombiniert
mit maximaler Motorsicherheit - und das ohne Kompromisse!

Die Mehrleistung der Motoren wurde durch gezielte Beeinflussung der
Zünd- und Einspritzkennfelder sowie durch das Ändern des
Drehzahlbegrenzers erreicht.
Selbstverständlich ist es bei Hamann-POWER-CHIP ein gut
gehütetes Betriebsgeheimnis, was und wo etwas verändert wird.

Der Hamann-POWERCHIP arbeitet natürlich auch mit allen anderen
Modifikationen am Motor zusammen, da der Einspritzcomputer
automatisch über seine Sensoren Meldungen über die Änderungen
bekommt, z.B. Luftmenge oder Lambda-Wert usw;
Motorenschäden können somit nicht auftreten, da wir die Chips
zu 100% optimieren.

 

Was Chiptuning nicht kann

Echtes Chiptuning wird Ihnen niemals eine Kraftstoffersparnis bringen.
Es ist nun einmal ein altes physikalisches Gesetz des Tunings, daß für
mehr Leistung auch mehr Kraftstoff notwendig ist.

 

Montage

bis Baujahr 7/96:

Der Einbau ist denkbar einfach und kann auch von ungeübten Bastlern
selbst vorgenommen werden.
Der Hamann-POWERCHIP wird einfach im Steuergerät gegen
den Orginal-Chip ausgetauscht. Es gibt wohl derzeit keine Tuningmethode
auf dem Markt, die einfacher und effektiver wäre.
Nichtsdestotrotz erhalten Sie von uns eine ausführliche Einbauanleitung.

Sollten Sie irgendwelche Probleme haben, stehen wir Ihnen
gerne mit Rat und Tat bei Seite.

Spätere Baujahre (nach 7/96):

Ihr Steuergerät muss bei uns im Haus umgerüstet werden. Sie bekommen für die Zeit der Umrüstung kostenlos ein Leih-Steuergerät von uns zur Verfügung gestellt.

 

Hamann PowerChip

+10-15% mehr Leistung mit erhöhter Enddrehzahl

• Benziner bis Baujahr 7/96 mit Eprom-Steuerung;
  geben Sie uns bitte Fahrzeugtyp, PS/KW und die Original-Nummer
  von Ihrem Steuergerät an.

  Art. Nr. 049 480,00 Euro inkl. MwSt.

 

• Benziner ab Baujahr 8/96 mit Flash-Eprom;
  für alle Modelle.

   Art. Nr. 050 560,00 Euro inkl. MwSt.

   Ihr Steuergerät muß eingesandt werden, die Umrüstung
   erfolgt bei uns im Haus.

 

• HDI-Diesel (alle Modelle mit Boschpumpe) + 14kW/18PS
  Mehrleistung

   Art. Nr. 051 560,00 Euro inkl. MwSt.

 

• HDI-Diesel (alle Modelle mit Siemenspumpe) + 14kW/18PS
  Mehrleistung

  Art. Nr. 052 560,00 Euro inkl. MwSt.

  Nur für Diesel: durch einfache Steckverbindung
  einzubauen.
  Mit Stellschraube für zusätzliche Leistungssteigerung.

Bestellung

Da der Hamann-POWERCHIP exakt auf Ihr Fahrzeug abgestimmt sein soll, ist es notwendig, Ihren Einspritzcomputer zu identifizieren. Steuergeräte identifiziert man zunächst anhand der Typennummer, die Sie auf dessen Gehäuse finden. Anhand dieser Nummer können wir Ihnen innerhalb von 5-7 Tagen exakt den richtigen Chip für Ihr Fahrzeug liefern.

Sollten dennoch irgendwelche Unklarheiten bestehen, dann rufen Sie uns einfach an.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.


 
Top of Page
© 2020 Hamann - Tuning
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.